Galerie Bene Taschen präsentiert: Gottfried // Shabazz // Trossbach // Zownir

Die Galerie Bene Taschen eröffnet ihre erste Gruppenausstellung des Jahres am 24. Februar 2018

Am 24. Februar 2018 eröffnet die Galerie Bene Taschen ihre erste Gruppenausstellung des Jahres mit den Arbeiten der New Yorker Fotografen Arlene Gottfried und Jamel Shabazz, des deutschen Fotografen Miron Zownir und der deutschen Malerin Charlotte Trossbach von der Galerie erstmals ausgestellt und vertreten.

Die Auswahl der Fotografien von Gottfried, Shabazz und Zownir aus den 1980er Jahren konzentriert sich auf das Thema New York. Durch Schwarz-Weiß- sowie Farbfotografien verschaffen die drei Fotografen Einblicke in die verschiedenen Milieus der Stadt. Mit ihren jeweils eigenen Perspektiven auf den Big Apple dokumentieren sie die rasante Energie der Stadt, ihrer Bewohner und Lebenssituationen. Begleitend zu diesen fotografischen Arbeiten stellt Bene Taschen die Gemälde von Charlotte Trossbach aus, deren Arbeit von einem fotorealistischen Stil geprägt ist. 

vom 28. Februar - 14.April 2018

Mittwoch - Samstag:  13 – 18 Uhr

Galerie Bene Taschen, Moltkestr. 81, 50674 Cologne, Germany

www.benetaschen.com

Zurück